Die Weihnachtswichtel waren da

Mit ein paar Eindrücken aus der Vorweihnachtszeit und den kleinen Überraschungen, die sich die Fellnasen aus dem Weihnachtssack ziehen durften, möchte ich mich für dieses Jahr verabschieden. Ein paar Hunde konnte ich leider nicht mit ihren Eroberungen fotografieren, aber die meisten sind dieses Jahr dabei. Einige waren sehr schüchtern bei der Auswahl, andere Hunde sehr zielsicher. Es hat wieder sehr viel Spaß gemacht und ich denke, es wird auf jeden Fall nun zur Tradition.

 

Ich möchte die Gelegenheit nutzen und mich bei allen Zweibeinern, die mir ihre Hunde anvertraut haben, von Herzen bedanken. Besonders freue ich mich über all die, die ich nun teilweise schon über Jahre unterstützen darf. Vielen Dank dafür! Wie jedes Jahr gab es leider wieder ein paar traurige Abschiede von Hunden, die ich lange begleiten durfte. Auch sie sollen zum Jahresende nicht vergessen werden. Aber auch jeder neue Patient ist immer wieder eine große Freude für mich, da es immer wieder spannend ist, ein komplett neues Wesen mit all seinen Besonderheiten kennenzulernen.

 

Ich wünsche allen wunderschöne Weihnachten, gemütliche Feiertage und einen entspannten Rutsch mit den Vierbeinern in ein gesundes 2018.