Qualifikationen


Ausbildung  

 2011 - 2012

 

 

Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin & Hundekrankengymnastin
1. Deutsche Ausbildungsstätten für Hundephysiotherapie
 

2013 - 2014

 

 

Osteopathie am Kleintier
Henrike Könneker & Ute Reiter

 

2016 - 2017

 

 

Osteopathie am Kleintier II (Fortsetzungsreihe)
Henrike Könneker & Ute Reiter

 

 

Weiterbildungen

 

 

02/2012

 

 

Dorntherapie und Breuss-Massage

Susanne Schmitt, Dorntherapiezentrum

 

02/2012

 

 

Blutegeltherapie
Susanne Schmitt, Dorntherapiezentrum

 

09/2012

 

 

 

Die Modulierte-Mittelfrequenz-Elektro-Therapie in Theorie und Praxis in der Veterinärmedizin
Susanne Arens, Arbeitskreis für Modulations-Elektro-Therapie MET'A e.V.

 

10/2012

 

Hospitation Tierarztpraxis Gut Windeby

 

12/2012

 

 

Schmerzerkennung und Schmerzphysiologie
Tierarztpraxis Gut Windeby

 

06/2013

 

 

Gangbildanalyse & Triggerpunktuntersuchung
Tierarztpraxis Gut Windeby

 

seit 06/2014

 

Mitglied im Osteopathie-Arbeitskreis für Tiertherapeuten

 

05/2015

 

 

Sensitive Wahrnehmung & heimische Heilkräuter

Iris Kling-Müller, Heilpraktikerin

 

11/2015

 

 

Sensitive Wahrnehmung
Iris Kling-Müller, Heilpraktikerin

 

03/2016

 

 

Tierkommunikation

Melanie Warnke, Tierkinesiologin

 

05/2016

 

 

Visionäre craniosacrale Therapie - Basiskurs 1
Hugh Milne, Milne Institute Inc.

 

06/2016

 

 

Bachblütenberater für Tiere
Sonja Tschöpe, Tierheilpraktikerin

 

05/2017

 

Visionäre craniosacrale Therapie - Basiskurs 2
Hugh Milne, Milne Institute Inc.

 

Durch meine Beteiligung am Osteopathie-Arbeitskreis von Tiertherapeuten hat das Thema Weiterbildung eine andere Form angenommen. Neben regelmäßigen Treffen zur Ausarbeitung von Fachthemen gibt es größtenteils privat organisierte Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, gemeinsam mit Tierärzten, Humanosteopathen oder anderen Therapeuten.

 

Bisherige Veranstaltungen:

- Sezierkurs in einer Tierarztpraxis zur Verbesserung der Anatomiekenntnisse

- Osteopathisches Fühlen/Palpieren gemeinsam mit einer Humanosteopathin
- Trauma-Therapie auf Basis von Somatic Experiencing

- Sensitive Wahrnehmung in der Therapie